info4mux.de ist ein Projekt von INFOFON und dem Jugendinformationszentrum München:

INFOFON

INFOFON ist das Münchner Informations- und Beratungstelefon von Jugendlichen für Jugendliche - täglich von 18-22 Uhr unter der Münchner Nummer 1215000 ereichbar. Hier bekommen junge Leute Informationen aller Art, sowie Rat und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen. INFOFON stellt sich allen jugendrelevanten Fragen und berät unmittelbar, anonym und vertraulich.

  • Ziel von INFOFON ist es, ein Angebot von Jugendlichen für Jugendliche zu bieten, das leicht zugänglich ist und bei Bedarf eine Brückenfunktion zu spezialisierten Einrichtungen einnimmt.

Bei INFOFON arbeiten ca. 25 Jugendliche zwischen 16-23 Jahren, die, um hier beraten zu können, eine spezielle Schulung durchlaufen haben. Während der täglichen Telefondienste beantworten die Jugendlichen von INFOFON auch die Online-Anfragen bei www.info4mux.de.

Der Jugendverein Infofon e.V., mit seinem fünfköpfigen Vorstand aus den Reihen der Jugendlichen, ist zum einen der rechtliche Träger und stellt zum anderen den Einfluss der jungen Mitarbeiter/innen auf ihr Projekt dauerhaft sicher. Die Jugendlichen gestalten INFOFON selbst und alle grundlegenden Entscheidungen werden mit ihnen getroffen.
INFOFON arbeitet eng mit dem Münchner Jugendinformationszentrum zusammen. Ein Ergebnis der Kooperation ist das neue Online-Beratungsangebot von Jugendlichen für Jugendliche in München unter www.info4mux.de. Einfach mal reinklicken, hier wirst du fündig!

Weitere Fragen können beantworten:
Projektleitung INFOFON: Ernest Hodzic, Thomas Grashei.
Telefon: 089/121500-17. Fax: 089/121500-19
team at 1215000.de
www.1215000.de


Jugendinformationszentrum München (JIZ)


Das Jugendinformationszentrum - kurz JIZ genannt - hat das Ziel: Jugendliche über alles (soweit wie möglich) und alle über Jugendliche zu informieren. Das JIZ berät und informiert Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahre und alle die mit Jugendlichen zu tun haben (Eltern, Lehrer/innen, Multiplikator/innen usw.).

Sendlinger Straße 7 (im Innenhof)

80331 München

Öffnungszeiten: Mo. 12-19 Uhr und Di.-Fr. 13-18 Uhr

Während dieser Zeiten können alle Fragen persönlich oder telefonisch (089-550 521 50) gestellt werden. Im JIZ gibt es einen Online-PC zur kostenlosen Eigenrecherche und zum Bewerbungen schreiben, sowie viele hundert Broschüren, Einrichtungs- und Veranstaltungsinfos zum mitnehmen. Die JIZ-Mitarbeiter/innen helfen bei der Klärung von Fragen, beraten anonym und kostenlos und sie vermitteln an die "richtigen" Adressen.

Neben der offenen Beratung zu den Öffnungszeiten bietet das JIZ in Kooperation mit anderen Einrichtungen folgende spezielle Fachberatungen (kostenlos und anonym) für junge Leute bis 26 Jahre an:

  • Wohnberatung
  • Mietrechtberatung
  • Rechtsberatung
  • Jugend-Schuldnerberatung
  • Mobbingberatung für Schüler/innen
  • Beratung zum Übergang Schule-Beruf
  • Beratung zu Auslandsaufenthalten
  • Datenschutz-Sprechstunde
  • Beratung zum Umgang mit Polizei und Justiz

Viele Informationen gibt es rund um die Uhr auch auf folgenden JIZ-Webseiten und Fragen können auch per Mail an das JIZ gestellt werden (info@jiz-muenchen.de):
www.jiz-muenchen.de - über 2.000 Adressen, viele Tipps und jugendrelevante News u.v.m.
www.wohnen.jiz-m.de - Infos und Tipps zur Wohnungssuche
www.ferien-muenchen.de - Ferienportal für München

Webangebote mit Kooperations-Partnern des JIZ:
www.info4mux.de - Onlineberatung von Jugendlichen für Jugendliche des Infofon e.V.
www.muenchen.de/jugend - Jugendbereich des Münchner Stadtportals

Das Jugendinformationszentrum ist eine städtische Einrichtung in Trägerschaft des Kreisjugendring München-Stadt.